Erdstrahlenschutz

 

Gibt es eine vernünftige Abschirmung gegen Erdstrahlen oder nicht?  Wasser findet immer einen Weg, ich auch!


Da die schädliche Strahlung aus der Erde kommt, also von unten, so ist eine Abschirmung eigentlich nur möglich über ein Material, dass diese krankmachende Strahlung nicht durchlässt und somit absorbiert. Viele Materialien gibt es, die Erdstrahlen abschirmen aber leider nicht genügend. Sie reduzieren die krankmachende Strahlung, um vielleicht die Hälfte, aber nicht mehr.


Umlenkung der krankmachenden Energien ist nicht gut, da dann wiederum andere geschädigt werden können.


Allerdings: Sofern tatsächlich eine stärkere Störzone gefunden worden ist, so sucht der Radiästhet oder Rutengänger immer erst nach einer Möglichkeit, das Bett oder den Arbeitsplatz umzustellen.


Oft klappt das auch und man findet einen neuen Platz, wo das Bett oder der Stuhl am Arbeitsplatz stehen kann. Manchmal gibt es auch noch ein anderes Zimmer.


Doch, was macht man, wenn keine Möglichkeit besteht? 

Hier kommt das Problem! Was hilft wirklich, denn für mich ist es unsinnig, eine Ausmessung vorzunehmen, um dann zu sagen, tut mir leid, umstellen können Sie nicht, Sie müssen damit leben oder ausziehen. Für jemanden der gerade gebaut hat und eingezogen oder sehr krank ist wohl keine gute Idee.


Wenn auf Wunsch abgeschirmt werden soll,  so biete ich kostengünstig die sog. Spezialkorkmatten zur Abschirmung krankmachender Störfelder an, die tatsächlich einen wirksamen Schutz gegen krankmachende Energien bieten. 

Seit bald 15 Jahren verwende ich dieses Material und habe sehr gute Ergebnisse erzielt. Auch bei mir privat habe ich das Benkergitter mit diesen Korkmatten abgeschirmt. Sie sind wirklich fantastisch. Sie haben hiermit tatsächlich keine krankmachenden Kräfte mehr über Jahre im Schlafbereich. 


Dieses natürliche Material ist ein Spezialkork, der die krankmachende Strahlung absorbiert und nicht durchlässt. Diese Korkmatten sind biologisch einwandfrei, pflegeleicht und leicht verlegbar ohne grossen Aufwand.

Einfach nur unter das Bett legen, fertig.


Hier biete ich eine umfangreiche und kostenlose Beratung an, denn es gibt natürlich noch andere, sehr einfache Möglichkeiten, eine Wohnung oder ein Haus ergänzend zu entstören. Lassen Sie sich kostengünstig beraten. 

 

Mit freundlicher Empfehlung



Die Spezialkorkmatte, 50x100 mm ist pflegeleicht und leicht verlegbar.

 

 

31508